Stahl: Antrieb für den Schiffbau

Von neuen Werkstoffen bis zu Großteilen: Gemeinsam mit Kunden brechen wir Tag für Tag zu neuen Ufern auf.

Ansprechpartner finden

Anwendungs- und Werkstoffentwicklung

Große Erfahrung für größte Komponenten, innovative Entwicklung von Anwendungen und Vormaterial sowie präzise mechanische Bearbeitung bis zum einbaufähigen Bauteil: Im Schiffbau zählen Kunden auf die Expertise und das Leistungsportfolio der GMH Gruppe. Wesentlicher Faktor unseres Erfolges ist die enge Begleitung im Entwicklungs- und Fertigungsprozess. So entstehen aus Guss und Schiffbaustahlteilen mithilfe von Zeichnungen, 3-D-Modellen, Simulationen und Data-Mining-Verfahren Lösungen, die Kundenwünsche und Einsatzanforderungen oft jahrzehntelang mit Sicherheit erfüllen.

Das Leistungsspektrum der GMH Gruppe

Unternehmen aus dem Schiffbau-Sektor profitieren vor allem von der Kompetenzbündelung innerhalb der GMH Gruppe. Hier bieten zum Beispiel die WSK in Wildau, die SWG in Gröditz und die SMB Schwermechanik GmbH höchste Qualität und Effizienz in der Entwicklung und Fertigung, vom Rohmaterial bis zur Komponente. Sie sind erste Ansprechpartner, wenn die Anforderungen an Material oder Bauteil besonders hoch sind, z. B. an Maßgenauigkeit und Grad der Bearbeitung.

Die WSK zählt europaweit zu den Spezialisten in der Fertigbearbeitung von einbaufertigen Großkurbelwellen. Kurbelwellen und Pleuelstangen für Schiffsmotoren fertigen unsere Spezialisten mit über 50 Jahren Erfahrung in der mechanischen Bearbeitung. Leistungsstarke Maschinen, ein umfassendes Qualitätsmanagement und der enge Verbund mit den weiteren Unternehmen der GMH Gruppe garantieren effiziente Prozesse und exzellente Ergebnisse – von der Erschmelzung des Stahls über die Beschaffenheit der Stahlsorte bis zum Schmiedeprozess und der Fertigbearbeitung.

Ansprechparter finden

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: viermal jährlich mit unserem Newsletter zu Neuigkeiten aus der GMH Gruppe. Auf Wunsch zusätzlich mit unserem Spezial-Newsletter zu Sonderthemen (max. zweimal jährlich).

Technologien für künftige Herausforderungen

Für unsere Kunden sind wir nicht nur erster Ansprechpartner, sondern auch Möglichmacher und Vorausdenker. Was uns bewegt, erfahren Sie hier.

Leichtbau mit Höchstleistung

Innovationen für wegweisende Mobilität.

Mehr erfahren

Kompetenzen, die Vertrauen schaffen

HP-Profile

Viele unserer Produkte sind im Schiffbau unverzichtbar. Die HP-Profile von Mannstaedt gehören ohne Zweifel dazu. Inzwischen sind unsere Experten sogar noch einen Schritt weiter: Die neu aufgelegten Doppelwulstflach-Profile (DHP) von Mannstaedt erfüllen kundenspezifische Toleranzen, die enger sind als die DIN-Norm. Die Profile können im Abmessungsbereich bis DHP 480 auf einer Länge von bis zu 24 Metern in einem Stück gewalzt werden und weisen eine hohe Oberflächengüte auf.

Qualität

Mit umfassenden, zertifizierten Qualitätsmanagements garantieren die Unternehmen der GMH Gruppe, dass die bewährte Qualität von Produkten und Prozessen durchgängig sichergestellt ist. Kompetente Mitarbeiter an leistungsstarken Anlagen sind mit ihrem Engagement ein weiterer Garant dafür, dass wir liefern können, was wir versprechen.

Standortvorteil

Nicht nur in der Schmiedetechnik und Bearbeitung von Komponenten arbeiten unsere Unternehmen effizient zusammen. Die über 20 Unternehmen der GMH Gruppe bündeln über Standortgrenzen hinaus ihre Stärken, um Kunden die beste Lösung aus einer Hand liefern zu können – von der Herstellung des Stahls über dessen Verarbeitung bis zu individuellen Entwicklungsleistungen. In unserem Kernmarkt Europa nutzen wir die gute Infrastruktur für höchste Liefertreue und-flexibilität.

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln ist in allen Branchen und Industrien ein wichtiges Thema, nicht nur im Schiffbau. Hier bietet Stahl als nahezu vollständig recycelbarer Rohstoff beste Voraussetzungen. Indem wir Schrott als nachhaltige Rohstoffquelle nutzen, schonen wir natürliche Ressourcen. Durch die Optimierung von Produktions- und Logistikprozessen haben unsere Unternehmen dem Klima nachweislich jährlich viele Tonnen CO2 erspart.

Fragen zu unseren Branchen? Jetzt GMH Kompetenzcenter kontaktieren.

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

* = Pflichtfeld

Ansprechpartner

Kontakt Branchen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: viermal jährlich mit unserem Newsletter zu Neuigkeiten aus der GMH Gruppe. Auf Wunsch zusätzlich mit unserem Spezial-Newsletter zu Sonderthemen (max. zweimal jährlich).