Definition

Unser geschmiedeter Stabstahl liefert das Material für exzellente Produkte in Branchen wie Maschinenbau oder erneuerbare Energien.
Der im Blockgussverfahren hergestellte Edelstahl wird von uns auf die gewünschte Abmessung freiformgeschmiedet und auf die Werkstoffeigenschaften nach Norm oder Kundenwunsch wärmebehandelt. Abessungen von 300 bis 1.400 mm Dicke oder Durchmesser sind problemlos herstellbar.

Herstellungs-prozess

Entsprechend den Kundenforderungen an den Edelstahl erfolgt die auftragsbezogene Herstellung des Blockes. Der Stahl wird mit 27-MN- bzw. 60-MN-Schmiedepressen geschmiedet und anschließend wärmebehandelt. Stabstahl liefern wir in Rund- und Vierkantabmessungen in roher oder bearbeiteter Ausführung.

Vorteile

Unser Stabstahl zeichnet sich durch seine optimale chemische Zusammensetzung und seine hervorragenden mechanischen Eigenschaften aus. Die hohe Vielfalt an Querschnitten ermöglicht es, Kundenanforderungen präzise zu erfüllen. Optimierte Aufmaße verringern weitere Aufwände erheblich, z. B. in der mechanischen Bearbeitung.

  • Bis zu 56 t
  • Hohe Vielfalt an Materialgüten
  • Breite Abmessungspalette

Unser Angebot

Produkte Stückmasse t (max.)    
Stabstahl, rund 56

Durchmesser

Länge

300 bis 1.400 mm

2.000 bis 12.000 mm

Stabstahl, flach 52

Breite

Höhe

Länge

500 bis 2.000 mm

100 bis 1.000 mm

2.000 bis 10.000 mm

Stabstahl, quadratisch 52

Kantenlänge

Länge

300 bis 1.300 mm

2.000 bis 10.000 mm

 

Unser Produkt Stabstahl liefern wir in nachfolgenden Werkstoffen/Güten. Suchen Sie weitere Werkstoffe, Abmessungen oder Längen? Sprechen Sie uns gerne an, gemeinsam finden wir eine Lösung.

Unverbindliches Angebot anfragen

Vergütungsstahl

Wir liefern unseren Vergütungsstahl nach folgenden Normen: DIN EN 10250-2 - 12/1999, DIN EN 10250-3 - 12/1999, DIN EN ISO 683-2 - 09/2018, SEW 550 - 08/1976

Werkstoff Nr.NameAISI/ASTM 
1.113320Mn51522/1022Angebot anfordern
1.1191CK451045Angebot anfordern
1.651136CrNiMo49840Angebot anfordern
1.658030CrNiMo8 Angebot anfordern
1.658234CrNiMo6 Angebot anfordern
1.677336NiCrMo16 Angebot anfordern
1.693228NiCrMoV8-5 Angebot anfordern
1.695633NiCrMoV14-5 Angebot anfordern
1.721825CrMo4 Angebot anfordern
1.722034CrMo44135Angebot anfordern
1.722542CrMo44140Angebot anfordern
1.722850CrMo44150Angebot anfordern
1.725824 CrMo 5 Angebot anfordern
1.736132CrMo12 Angebot anfordern
1.770730CrMoV9 Angebot anfordern
1.815951CrV46150Angebot anfordern

Einsatzstahl

Wir liefern unseren Einsatzstahl nach folgender Norm: DIN EN ISO 683-3 - 06/2019

WerkstoffnummerKurznameAISI/ASTM 
1.658718CrNiMo7-64320HAngebot anfordern
1.713116MnCr55117Angebot anfordern
1.714720MnCr5 Angebot anfordern
1.716016MnCrB5 Angebot anfordern

Nitrierstahl

Wir liefern unseren Nitrierstahl nach folgender Norm: DIN EN 10085 - 07/2001

WerkstoffnummerKurznameAISI/ASTM 
1.851531CrMo12 Angebot anfordern
1.851931CrMoV9 Angebot anfordern
1.855034CrAlNi7 Angebot anfordern

RSH-Martensitischer Stahl

Wir liefern unseren RSH-Stahl nach folgenden Normen: DIN EN 10088-3 - 12/2014, DIN EN 10250-4 - 12/2008, DIN EN 10272 - 10/2016, DIN EN 10222-5 - 06/2017

WerkstoffnummerKurznameAISI/ASTM 
1.4006X12Cr13410Angebot anfordern
1.4021X20Cr13420Angebot anfordern
1.4024X15Cr13420Angebot anfordern
1.4028X30Cr13 Angebot anfordern
1.4031X39Cr13420Angebot anfordern
1.4034X46Cr13420Angebot anfordern
1.4057X17CrNi16-2431Angebot anfordern
1.4104X14CrMoS17 Angebot anfordern
1.4112X90CrMoV18 Angebot anfordern
1.4122X39CrMo17-1 Angebot anfordern
1.4313X3CrNiMo13-4F6NMAngebot anfordern
1.4413X4CrNiMo13-4F6NMAngebot anfordern
1.4418X4CrNiMo16-5-1 Angebot anfordern
1.4542X5CrNiCuNb16-4630Angebot anfordern
1.4548X5CrNiCuNb17-4-4630Angebot anfordern

RSH-Duplexstahl

Wir liefern unseren RSH-Stahl nach folgenden Normen: DIN EN 10088-3 - 12/2014, DIN EN 10250-4 - 12/2008, DIN EN 10272 - 10/2016, DIN EN 10222-5 - 06/2017

WerkstoffnummerKurznameASTM 
1.4462X2CrNiMoN22-5-3F51Angebot anfordern

RSH-Austenitischer Stahl

Wir liefern unseren RSH-Stahl nach folgenden Normen: DIN EN 10088-3 - 12/2014, DIN EN 10250-4 - 12/2008, DIN EN 10272 - 10/2016, DIN EN 10222-5 - 06/2017

WerkstoffnummerKurznameAISI 
1.4301X5CrNi18-10304Angebot anfordern
1.4305X8CrNiS18-9303Angebot anfordern
1.4306X2CrNi19-11304LAngebot anfordern
1.4307X5CrNi18-10 Angebot anfordern
1.4401X5CrNiMo17-12-2316Angebot anfordern
1.4404X2CrNiMo17-12-2316LAngebot anfordern
1.4429X2CrNiMoN17-13-32316LNAngebot anfordern
1.4435X2CrNiMo18-14-3316LAngebot anfordern
1.4541X6CrNiTi18-10321Angebot anfordern
1.4550X6CrNiNb18-10347Angebot anfordern
1.4571X6CrNiMoTi17-12-2316TiAngebot anfordern

Warmfester Stahl

Wir liefern unseren warmfesten Stahl nach folgenden Normen: DIN EN 10222-2 - 06/2017, DIN EN 10269 - 02/2014, DIN EN 10302 - 06/2008, SEW 555 - 01/2001

WerkstoffnummerKurznameAISI/ASTM 
1.4901X10CrWMoVNb9-2F92Angebot anfordern
1.4903X10CrMoVNb9-1F91Angebot anfordern
1.4905X11CrMoWVNb9-1-1 Angebot anfordern
1.4922X20CrMoV11-1 Angebot anfordern
1.4923X22CrMoV12-1 Angebot anfordern
1.4926X21CrMoV12-1 Angebot anfordern
1.541516Mo3 Angebot anfordern
1.636815 NiCuMoNb 5-6-4 Angebot anfordern
1.733513CrMo4-5F12Angebot anfordern
1.733716CrMo4-4 Angebot anfordern
1.737512CrMo9-10 Angebot anfordern
1.738311CrMo9-10F22Angebot anfordern

Wälzlagerstahl

Wir liefern unseren Wälzlagerstahl nach folgenden Normen: DIN EN ISO 683-17 - 02/2015

WerkstoffnummerKurznameAISI/ASTM 
1.3520100CrMnSi6-4 (B3) Angebot anfordern
1.3536100CrMo7-3 (B6) Angebot anfordern
1.3537100CrMo7  (B5) Angebot anfordern

Baustahl

Wir liefern unseren Baustahl nach folgenden Normen: DIN EN 10222-4 - 06/2017, DIN EN 10250-2 - 12/1999

WerkstoffnummerKurznameAISI/ASTM 
1.0038S235JRG21018Angebot anfordern
1.0570S355J2G31024Angebot anfordern
1.0571P355QH11024Angebot anfordern
1.8834P460QL2 Angebot anfordern
1.8868P355QL1 Angebot anfordern
1.8869P355QL2 Angebot anfordern
1.8871P460QH Angebot anfordern
1.8872P460QL1 Angebot anfordern
1.8932P420NH Angebot anfordern
1.8936P420QH Angebot anfordern

Wärmebehandlung

  • Weichglühen
  • Spannungsarmglühen
  • Normalglühen
  • Vergüten
  • Lösungsglühen
  • Auslagern
  • Anlassen

Fragen zu unseren Produkten? Jetzt GMH Kompetenzcenter kontaktieren.

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

* = Pflichtfeld

Ansprechpartner

Kompetenzcenter Schmiedewerke Gröditz

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: viermal jährlich mit unserem Newsletter zu Neuigkeiten aus der GMH Gruppe. Auf Wunsch zusätzlich mit unserem Spezial-Newsletter zu Sonderthemen (max. zweimal jährlich).