Lohnbearbeitung

Lohnbearbeitung

Unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz in der kompletten Fertigbearbeitung von mittleren bis großen Bauteilen macht uns zum ersten Ansprechpartner für die Lohnbearbeitung (Fräsen, Drehen, Bohren) Ihrer Werkstücke.

Angebot anfordern

Definition

Lohnbearbeitung der Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik GmbH liefert beste Ergebnisse, wenn Kapazitäten oder Kompetenz im eigenen Unternehmen nicht ausreichen. Auf Basis von Zeichnungen, Spezifikationen oder Normen werden Komponenten hochgenau nach Kundenvorgaben und in höchster Qualität bearbeitet. 

Herstellungs-prozess

Ob CNC-Lohnbearbeitung (Fräsen, Drehen, Drehfräsen) oder Bohren und Schleifen: Wir bearbeiten individuelle Rohteile und Halbzeuge von Kunden oder beschaffen Schmiedeprodukte aus der GMH Gruppe für Sie. Anschließend erfolgt die Teil- oder Fertigbearbeitung in Lohnbearbeitung.

Vorteile

Optimal aufeinander abgestimmte Arbeitsabläufe, Ressourcen und Leistungen aus einer Hand: Wir bieten die gesamte Wertschöpfungskette von der Anfrage bis zur Kundenendabnahme. In der Lohnbearbeitung stets inklusive: unser jahrzehntelanges Know-how, verbunden mit  flexiblem Fertigungsmanagement für Einzelteile oder kleine Losgrößen.

  • Bauteilgewichte 50 t
  • Bauteilabmessungen bis zu L=13,5 m und einem Umlaufdurchmesser bis 2 m
  • Lagerdurchmesser 120 – 600 mm

Referenzteile

Zuganker Angebot anfordern
Zwischenwellen Angebot anfordern
Rotorwellen Angebot anfordern
Polschuhe Angebot anfordern
Turbinenwellen Angebot anfordern
Generatorwellen Angebot anfordern
Walzen Angebot anfordern
Exzenterwellen Angebot anfordern
Kurbelwellen Angebot anfordern

Bearbeitung/Prüfung

  • Fräsen
  • Schleifen
  • Druck-, Zug-, Kerbschlagprüfung
  • Drehen
  • US-Prüfung
  • Mikro-Gefügestruktur
  • Dreh-Fräsen
  • Magnetische Rissprüfung
  • Härteprüfung nach HV, HB, HRc
  • Bohren
  • Ermittlung chemischer Analyse
  • Maßkontrolle

Fragen zu unseren Produkten? Jetzt GMH Kompetenzcenter kontaktieren.

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

* = Pflichtfeld

Ansprechpartner

Andreas Bruntsch

Vertriebsleiter - Engineering der Schmiedewerke Gröditz GmbH

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: viermal jährlich mit unserem Newsletter zu Neuigkeiten aus der GMH Gruppe. Auf Wunsch zusätzlich mit unserem Spezial-Newsletter zu Sonderthemen (max. zweimal jährlich).