Höchst präzise Spezialprofile

Exakt nach Kundenwunsch, 0,2 mm Messgenauigkeit

Spezialprofile von Mannstaedt sind in Geometrie und Stahlsorte exakt auf Kundenwünsche abgestimmt. Möglich macht dies auch eine eigens entwickelte, hochgenaue Messtechnologie für warm gewalzte Stahlprofile.

Spezialprofile von Mannstaedt sind individuell gefertigte Produkte, die Anforderungen und Kundenwünsche exakt erfüllen. Dazu gehört neben speziellen Werkstoffeigenschaften, Stab- und Stücklänge, Geradheit oder der perfekten Beschaffenheit der Oberfläche die höchste Genauigkeit der Kontur. Hier kommt Mannstaedt mit dem mobilen Lasermesssystem Calipri Hot bei der Messung der Kontur glühender Profilstäbe zu höchst genauen Ergebnissen: Die Messdaten sind bis auf 0,2 mm präzise.

Einsatzbereiche unserer präzisen Lasermessung

  • Kalibrierung neuer Walzprofile
  • Entfall von Probenentnahmen zwischen den Walzgerüsten
  • Produktwechsel an der Walzstraße
  • Entwicklung oder Optimierung von Profilen

Präzise und effiziente Messung

Um für Kunden zu höchst exakten Ergebnissen zu kommen, prüft Mannstaedt die glühenden Profilformen im Walzprozess bei bis zu 1.000 °C in wenigen Sekunden und mit einer Messgenauigkeit von 0,2 mm. Aufgrund der hohen Effizienz der Messung bedeutet diese Art der Qualitätsprüfung neben ihrer höchsten Genauigkeit eine signifikante Ersparnis bei Aufwand und Zeit.

Vielfältiger Einsatz

Die Messmethode mittels mobilen Lasermesssystems wird in verschiedenen Prozessschritten genutzt. So ersetzt es die Entnahme von Probenmessungen zwischen Walzgerüsten. Ferner bei Produktwechseln an der Walzstraße und bei der Entwicklung sowie Optimierung von neuen und bewährten Profilen.

0,2 0,2

Millimeter präzise

Wir messen die einzelnen Umformschritte unserer Spezialprofile mit einer Messgenauigkeit von 0,2 mm im laufenden Walzprozess.

Entwickelt mit eigenem Know-how

Calipri Hot, das flexible, tragbare Lasermesssystem zur Messung der Kontur glühender Stäbe, wurde von NextSENSE gemeinsam mit Mannstaedt entwickelt. Nach einer Idee von Franz-Dieter Philipp flossen insbesondere das Know-how der Walzmannschaften und die Unterstützung von Christian Trappmann und Martin Schütt (beide Produktionsabteilung Mannstaedt) in die Entwicklung ein. Prototypentests auf der kleinen Walzstraße führten zur Serienreife.

Einzigartiges Produktportfolio

Die Präzision in der Qualitätsprüfung ist wichtiger Bestandteil für das weltweit einzigartige Produktportfolio von Mannstaedt. Es zeichnet sich zusätzlich durch ein großes Werkstoffspektrum und die Vielfältigkeit möglicher Einsatzbereiche aus. Auf Walzstraßen mit einer Kapazität von 250.000 t werden hier Produkte von 15 bis 180 kg/m mit einer Breite von max. 400 mm und Stablängen bis max. 24 m (schwerer Bereich) sowie von 2 bis 35 kg/m mit einer Breite von max. 180 mm und Stablängen bis max. 18 m gefertigt.

Fragen zu unseren Technologien? Jetzt GMH Kompetenzcenter kontaktieren.

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

* = Pflichtfeld

Ansprechpartner

Kompetenzcenter Mannstaedt

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: viermal jährlich mit unserem Newsletter zu Neuigkeiten aus der GMH Gruppe. Auf Wunsch zusätzlich mit unserem Spezial-Newsletter zu Sonderthemen (max. zweimal jährlich).