Willkommen bei der
Harz Guss Zorge GmbH

Harz Guss Zorge produziert komplexe, auf Kundenwunsch fertig bearbeitete und montierte Komponenten für den Motorenbau, Nutzfahrzeuge, Landmaschinen, Kälte-, Verdichter- und Antriebstechnik.
Unsere besondere Stärke: Spitzentechnologie für anspruchsvolle Gussverwender, realisiert mit einer umfangreichen Werkstoffpalette. Damit sind wir Entwicklungspartner namhafter Unternehmen auf der ganzen Welt.

Anfahrt planen

Ansprechpartner im Vertrieb

Carsten Hinz

Sales Director Casting Parts
 

Kompetenz in Eisenguss

Unsere Produkte

Unsere Fertigung ist auf kernintensive, komplexe Bauteile für den Fahrzeugbau und den allgemeinen Maschinenbau ausgerichtet. Dazu gehören unter anderem Zylinderköpfe, Abgassysteme, Gehäuse für Turbolader, Wasserpumpen sowie Achs- und Getriebeteile, die als Rohteil oder mechanisch bearbeitet bzw. einbaufertig montiert geliefert werden.

Unsere Werkstoffe

Unsere Werkstoffpalette umfasst alle Grau- und Sphärogussqualitäten gemäß DIN EN 1561, DIN EN 1563 und entsprechenden Kundenspezifikationen, aber auch Sonderlegierungen. Weitere Werkstoffe wie EN-GJV, EN-GJS-XSiMo und Ni-Resist-Legierungen runden das Produktionsprogramm ab.

Prozessentwicklung

Besonderen Wert legen wir auf individuelle Kundenberatung – vom Bauteildesign über Werkstoffe und mechanische Bearbeitung bis hin zur Montage einbaufertiger Komponenten. Simulationstools und 3-D-Printtechnologie unterstützten die Prozessschritte, sodass kürzeste Entwicklungszeiten für Design, Werkzeuge und Prototypen bis zur Bauteilserienfertigung realisiert werden können. Damit sind wir ein anerkannter Entwicklungspartner unserer Kunden in Fahrzeug- und Maschinenbau.

Unser Standortvideo

Unsere digitale Unternehmens­broschüre

Die Wurzeln der Harz Guss Zorge GmbH reichen bis ins Jahr 1870. Wie sich unser Unternehmen zu einem anerkannten Spezialisten für die Herstellung komplexer, auf die Kundenanforderungen zugeschnittener Komponenten entwickelt hat, erfahren Sie hier:

Zur digitalen Broschüre

Giessereigeschichte der Harz Guss Zorge

Ein Unternehmen mit 150-jähriger Geschichte hat viele Gründe, einen Rückblick auf die bewegte Vergangenheit zu wagen. Lassen Sie uns in unserem Buch im ePUB-Format also einen Blick in die Befindlichkeit eines traditionsreichen Unternehmens werfen, das heute noch genauso vital ist wie am ersten Gründungstag:

Download ePUB "Von der Eisengusszeit in die Zukunft"

Unsere Prozesse und Produktionsanlagen

Ausgerichtet auf höchste Ansprüche und Qualität:

Prozessentwicklung / Gussteil Engineering
  • Erstellung der CAD-Konstruktion in verschiedenen Formaten
  • Erzeugung der CAM-Daten
  • Simultaneous Engineering
  • Rapid Prototyping / 3-D-Druck von Kernen für die Herstellung von Prototypen
  • Modell-Engineering und Modellbau
Kernherstellung im Cold-Box-Verfahren
  • vollautomatischer Maschinenpark, robotergestütztes Kernhandling 
  • Montage hochkomplexer Kernpakete
Schmelzen
  • Primärschmelzaggregat 1 Heißwind-Kupolofen, Leistung 25 t/h
  • sekundäre Schmelzbehandlung in 4 Induktionstiegelöfen, Fassungsvermögen 8 t bis 17 t
  • Herstellung Sphäro- und Vermiculargusslegierungen mittels zwei Magnesium-Drahtbehandlungsstationen
Formen
  • vollautomatische Formanlage
  • Typ HWS, 850 x 700 x 250/350
  • 200 Formen/h
  • flexible Kühl- und Ausleerstrecke/ Abkühlzeit 3,5 h bis 5h
Gießen
  • 2 vollautomatische Gießmaschinen, Gießpfannenkapazität 1 t 
  • Typ HWS/ MECANA
Impfen
  • Gießstrahlimpfung
Gussvorbehandlung
  • Strahlen in Hängebahn- und Durchlaufstrahlanlagen
  • Strahlroboter 
  • Handstrahlkabinen
  • Trenn- und Sortierbänder
Gussnachbehandlung
  • automatisches Schleifen und Putzen durch Einsatz CNC-Schleifrobote
Farbgebung
  • vollautomatische Farb- und Grundieranlage für Tauch- und Spritzverfahren
Mechanische Bearbeitung
  • über qualifizierte Partnerunternehmen
  • Drehen, Fräsen, Montage und Dichtheits-Endprüfung

Standortmanagement

Torsten Stein

Plant Director
 

Jörg Brille

Leitung Finanzen & Controlling
 

Carsten Hinz

Sales Director Casting Parts
 

Michael Dalbert

Leiter Qualitätssicherung
 

Michael Schröter

Gießereileitung
 

Jens Besser

Leiter Einkauf
 

Downloads

Dateiname Dateigröße
Harz Guss Zorge Lloyds Register 555,63 KB Download
Dateiname Dateigröße
Harz Guss Zorge Qualitätsmanagement IATF 16949:2016 191,82 KB Download
Harz Guss Zorge Qualitätsmanagement ISO 9001: 2015 183,35 KB Download
Harz Guss Zorge Umweltmanagement EMAS 1,67 MB Download
Dateiname Dateigröße
Harz Guss Zorge Allgemeine Einkaufsbedingungen 178,56 KB Download
Harz Guss Zorge Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen 95,24 KB Download
Harz Guss Zorge Anlage zu den Allgemeinen Einkaufsbedingungen 121,04 KB Download
Harz Guss Zorge ePUB "Von der Eisengusszeit in die Zukunft" 58,65 MB Download
Harz Guss Zorge Unternehmensbroschüre 12,96 MB Download

Karriere in der GMH Gruppe

Mit Stahl schafft die GMH Gruppe Zukunft - auch für die rund 7.000 Mitarbeiter. Für unser Team suchen wir immer wieder neue Talente und Profis, in Produktion, Technik und Innovation ebenso wie im kaufmännischen Bereich.

Unsere Werte

Verantwortung, Partnerschaftlichkeit, Transparenz und Vertrauen sind bei der GMH Gruppe nicht einfach nur Worte – es sind Werte, die unsere Teams täglich leben.

Mehr erfahren

Ihre Karrieremöglichkeiten

Ob Einsteiger oder Profi, bei der GMH Gruppe erwarten Sie zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Im Bewerberportal finden Sie dazu wichtige Infos und aktuelle Stellenangebote.

Zum Bewerberportal der GMH Gruppe

Ausbildungsstellen

Vielseitige Aufgaben, ein tolles Team und gute Perspektiven – eine Ausbildung bei der GMH Gruppe ist der Einstieg in den persönlichen Aufstieg.

Zu unseren Ausbildungsstellen

Ansprechpartner Personal

Steffi Eva Schröter

HR Harz Guss Zorge GmbH
 

Ihr Ansprechpartner für Standortkommunikation

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

* = Pflichtfeld

Ansprechpartner

Ina Klix

Communications

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: viermal jährlich mit unserem Newsletter zu Neuigkeiten aus der GMH Gruppe. Auf Wunsch zusätzlich mit unserem Spezial-Newsletter zu Sonderthemen (max. zweimal jährlich).