Weltweit

Ganz nah am Stahl

Zukunft Stahl: Die GMH Gruppe ist in allen Märkten präsent – weltweit mit über 20 Unternehmen sowie 55 Standorten in Deutschland, Österreich, den USA oder Australien.

Die Stärken der Stahlindustrie liegen auf der Hand: Innovationsfähigkeit, die effiziente Nutzung von Rohstoffen und die hohe Qualifikation der Mitarbeiter sind nur einige Argumente für eine starke Wettbewerbsfähigkeit.


Experten für Stahl

Rund um den Erdball identifizieren die Experten der GMH Gruppe immer neue Anwendungsfelder für die Werkstoffe Stahl und Eisen und machen sie für unsere Kunden nutzbar. Dabei stellen wir unsere Produktivität und Innovationskraft immer wieder auf den Prüfstand. So sind unsere Lösungen durch unser Know-how den neuen Anforderungen immer einen Schritt voraus: ob als immer leichterer und festerer Stahl in der Automobilbranche, als innovativer Werkstoff für eine nachhaltige Infrastruktur oder als wichtiger Baustein im Energiesektor. 

Das Fazit: Der Werkstoff Stahl ist lange noch nicht ausgereizt und birgt viele Chancen. Hier bieten wir als starke Gruppe einen hohen Lieferservice sowie kurze Durchlaufzeiten und Volumenflexibilität, die insbesondere unseren Kunden dabei helfen, ihre Wertschöpfungskette effizienter aufzustellen – gerade in unserem Kernmarkt Europa.