Hightech mit Präzision

Zahnstangen im Halbwarm-Schmiedeverfahren

Die GMH Gruppe fertigt für führende Hersteller der Automobilindustrie, darunter VW, TESLA, BOSCH, JTEKT, NEXTEER, INA, MANDO oder MOBIS, ZF/TRW, hochwertige Zahnstangen für die Lenkung. Ein Höchstmaß an Präzision und Maßgenauigkeit zeichnet sie aus.

Automobile Lenkungssysteme erfordern besondere Präzision und Maßgenauigkeit. Hier liefert die Metallverarbeitung Ostalb (MVO) mit einbaufertigen Zahnstangen exzellente Produkte. Was sie auszeichnet, sind neben der herausragenden Präzision ihre variable Verzahnungsgeometrie für sämtliche Übersetzungsverhältnisse sowie ihre vielseitigen Formen des Verzahnungsrückens. 

Patentiertes Verfahren

Das erforderliche Höchstmaß an Genauigkeit unserer Zahnstangen verlangt neben jahrzehntelangem Know-how bei Fertigung und Werkstoffen besondere Verfahren und leistungsstarke Maschinen. Hier kommen wir mit unserer neuesten Schmiedezelle mit einer Schmiedekapazität von 1,5 Millionen Teilen und unserem patentierten Bishop-Halbwarm-Schmiedeverfahren zu Ergebnissen, die Kundenwünsche und Anforderungen besonders exakt erfüllen.

Vorteile des Bishop-Halbwarm-Schmiedeverfahrens:

  • Herausragende Präzision bei spezifischen Verzahnungsqualifikationen  
  • Variable wie konstante Verzahnungen
  • D-, U- und V-Querschnitte für Zahnstangen
  • Vergütungsstähle wie Stähle ohne Wärmebehandlung

Viele Lösungen, stets präzise

Präzision garantiert unser patentiertes Bishop-Halbwarm-Schmiedeverfahren in vielen Formen. Hervorzuheben ist die höchst anforderungsgenaue Umformung des Verzahnungsbereichs. Mit unserer Schmiedezelle lassen sich Werkstoffeigenschaften in der Verzahnung mit höchster Genauigkeit einstellen. Spezielle Qualifikationen der Verzahnung können ebenfalls mit einem Höchstmaß an Präzision hergestellt werden.

9 9

Jahre Know-how in der Fertigung von Komponenten für automobile Lenkungstechnik (Stand: Anfang 2021)

Vielfältige Möglichkeiten

Seit über neun Jahren fertigen wir hochwertige Komponenten für automobile Lenkungstechnik mit diesem Verfahren. Damit können wir sowohl konstante wie variable Verzahnungen herstellen, V-Querschnitte ebenso wie D- und U-Querschnitte. Außerdem können wir Stähle ohne Wärmebehandlung ebenso produzieren wie Vergütungsstähle. 

Zuverlässiger Partner

Nicht nur automobile Lenkungssysteme erfordern ein besonderes Maß an Genauigkeit in der täglichen Arbeit. Auch die langjährige Zusammenarbeit mit Zulieferern und Herstellern der Automobilindustrie verlangt uns ein Höchstmaß an Verlässlichkeit ab. Unsere eigenständige Weiterentwicklung von Technologien, die Prozessfähigkeit für Großprojekte, die sichere Einhaltung von Produktionsplänen garantieren Kunden, dass sie stets Hightech mit Präzision und Zuverlässigkeit geliefert bekommen.

Fragen zu unseren Technologien? Jetzt GMH Kompetenzcenter kontaktieren.

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

* = Pflichtfeld

Ansprechpartner

Pascal Arrigoni

Leitung Vertrieb der MVO GmbH Metallverarbeitung Ostalb / Sales Manager der MVO USA Inc.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: viermal jährlich mit unserem Newsletter zu Neuigkeiten aus der GMH Gruppe. Auf Wunsch zusätzlich mit unserem Spezial-Newsletter zu Sonderthemen (max. zweimal jährlich).