Kappenringe

Kappenringe

Kappenringe werden von unseren Spezialisten seit über 100 Jahren gefertigt und ständig weiterentwickelt. Das hat uns zum Weltmarktführer gemacht. Unsere Kappenringe sind Sicherheitsgaranten in Turbogeneratoren, wo sie enormen Kräften standhalten.

Angebot anfordern

Definition

Kappenringe sind die am stärksten belasteten Bauteile in Turbogeneratoren: Sie sichern den Wicklungskopf des Generators, der bei der Stromerzeugung mit bis zu 3.600 Umdrehungen/Minute rotiert. Damit unsere Kappenringe den enormen Fliehkräften standhalten, verwenden wir nichtmagnetischen Stahl mit dem Materialstandard P900 (Werkstoffnummer/DIN-Code: 1.3816, ASTM A 289, Class C).

Herstellungsprozess

Unsere Kappenringe werden im engen Verbund der GMH Gruppe gefertigt: Hochwertiger Stahl wird in leistungsstarken ESU-Anlagen umgeschmolzen und in unseren Freiformschmieden in Form gebracht. Nahtlos gewalzt, vorgedreht, wärmebehandelt, kalt aufgeweitet, entspannt, fertig gedreht, US/FE-geprüft, erprobt und verpackt gibt er Kunden aus der Energiebranche Sicherheit, wenn es darauf ankommt.

Vorteile

Aus 100 Jahren Erfahrung und mit dem entsprechenden Know-how fertigen wir Kappenringe mit vielfältigen Vorteilen. Dazu gehören ihre hohe Streckgrenze, ihre guten Kalt- und Warmformungseigenschaften, die geringe Wärmeausdehnung und Nichtmagnetisierbarkeit sowie ihre Widerstandsfähigkeit gegen Spannungsrisskorrosion.

  • 15 - 4.300 kg Gewicht
  • Abmessungen Ø ca. 430 - 2.300 mm
  • Alle gängigen Kundenspezifikationen (weltweit)

Unser Angebot

Hochbelastbare Kappenringe aus austenitischem Stahl für Kraftwerksgeneratoren.

Durchmesser/­Gewicht Werkstoff­­bezeichnung Werkstoff­­­nummer Werkstoff­­bezeichnung  
ca. Ø 430 - 2.300 mm und ca. 15 - 4.300 kg P900 1.3816 X8CrMnN18-18 Angebot anfordern

Fragen zu unseren Produkten? Jetzt GMH Kompetenzcenter kontaktieren.

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

Ansprechpartner

Jörg Schulze

Prokurist, Leitung Vertrieb der Energietechnik Essen GmbH