Blankstahl

Blankstahl

Geschälter Blankstahl der GMH Gruppe ist weltweit die Basis für hochtechnologische Bauteile. Standortübergreifend arbeiten Spezialisten zusammen, um Kundenwünsche präzise zu erfüllen – vom hochwertigen Vormaterial bis zur einbaufertigen Komponente.

Angebot anfordern

Definition

Blankstahl oder auch Rundstahl zeichnet sich durch eine glatte, möglichst reine Oberfläche aus. Unser auf engste Toleranzen geschälter Blankstahl ist höchst maßgenau. Damit ist er die Basis für vielfältige Bauteile, z. B. in der Lenkungs- und Lineartechnik, in Kolbenstangen, im Motoren-, Anlagen- und Maschinenbau sowie in spezialisierten Anwendungsbereichen.

Herstellungsprozess

Blankstahl der GMH Gruppe wird auf hochleistungsfähigen Blankstahllinien hergestellt. Dabei wird warmgewalzter Stabstahl durch spanende Formgebung auf teils engste Norm- und Kundentoleranzen geschält, richtpoliert und geschliffen. Vielfältige Möglichkeiten der Bearbeitung und Wärmebehandlung, CNC-Aggregate sowie genaueste Prüfeinrichtungen stellen sicher, dass Kundenwünsche präzise realisiert werden.

Vorteile

Kurze Wege und effiziente Prozesse machen die kurzfristige Verfügbarkeit von Blankstahl verschiedenster Güten sowie Sonderanalysen und Versuchsschmelzen in enger Zusammenarbeit möglich. Im Verbund der GMH Gruppe realisieren wir vielfältige Werkstoffgüten, zahlreiche Oberflächenausführungen und Wärmebehandlungen und können individuelle Anforderungen mit höchster Maßgenauigkeit erfüllen.

  • Effiziente, flexible Prozesse
  • Über 500 Güten
  • Kurzfristige Verfügbarkeit

Unser Angebot

Unser Werkstoffspektrum reicht von Vergütungsstählen über Einsatzstähle, Wälzlagerstähle und AFP-Stähle bis zu Werkzeugstählen. Weitere Werkstoffarten auf Anfrage.

Abmessungs­bereich Güte Wärmebehandlung Werkstoff­nummer  
18-30 42CrMo(S)4 +QT 1.7225 + 1.7227 Angebot anfordern
31-82 42CrMo(S)4 +QT 1.7225 + 1.7227 Angebot anfordern
82-125 42CrMo(S)4 +QT 1.7225 + 1.7227 Angebot anfordern
18-30 16MnCr(S)5 +FP 1.7131 + 1.7139 Angebot anfordern
31-82 16MnCr(S)5 +FP 1.7131 + 1.7139 Angebot anfordern
82-125 16MnCr(S)5 +FP 1.7131 + 1.7139 Angebot anfordern
18-30 ZF6 +FP 1.7160 Angebot anfordern
31-82 ZF6 +FP 1.7160 Angebot anfordern
82-125 ZF6 +FP 1.7160 Angebot anfordern
18-30 ZF7B +U 1.7168 Angebot anfordern
31-82 ZF7B +U 1.7168 Angebot anfordern
82-125 ZF7B +U 1.7168 Angebot anfordern
18-30 SAE 8620 +FP 1.6523 + 1.6526 Angebot anfordern
31-82 SAE 8620 +FP 1.6523 + 1.6526 Angebot anfordern
82-125 SAE 8620 +FP 1.6523 + 1.6526 Angebot anfordern

 

Abmessungen/Längen

  • Geschält und richtpoliert nach DIN EN 10277 und DIN EN 10278: 18 – 250 mm rd.
  • Geschält und richtpoliert, bis Toleranzfeld h9: 18 – 250 mm rd.
  • Geschält, richtpoliert, geschliffen, bis Toleranzfeld h6: 18 – 160 mm rd.
  • Je nach Abmessung bis max. 26,0 m
  • Weitere Längen und Kurzlängen nach Vereinbarung

Wärmebehandlungen

  • Behandelt auf besondere Festigkeiten -BF (+TH)
  • Weichgeglüht -G (+A)
  • Spannungsarmgeglüht -SR
  • Behandelt auf besonderes Gefüge -BG (+FP)
  • Normalgeglüht -N (+N)
  • Vergütet (Wasser- oder Lufthärtung) -V (+QT)
  • Behandelt auf Scherbarkeit -C (+S)
  • Geglüht auf kugeligen Zementit -GKZ (+AC)
  • Behandelt auf Sägbarkeit (SÄG)

Bearbeitung/Endenausführung

  • Sägen
  • Anfasen
  • Zentrieren
  • Drehen
  • Fräsen
  • Tiefbohren
  • Trennschleifschnitt
  • Gefast
  • Gesägt und entgratet
  • Sonderausführungen

Zertifikate/Zulassungen/Zeugnisarten

  • IATF 16949
  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001
  • DIN EN ISO 50001
  • Bureau Veritas (BV)
  • Det Norske Veritas (DNV)
  • Germanischer Lloyd (GL)
  • Landesmaterialprüfamt Sachsen-Anhalt
  • Lloyd’s Register of Shipping (LRS)
  • TÜV inkl. TRD 100 und AD-W0
  • Bescheinigung nach DIN EN 10204
  • Werkszeugnis 2.2/3.1/3.2

Fragen zu unseren Produkten? Jetzt GMH Kompetenzcenter kontaktieren.

Vielen Dank!

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte versuchen Sie es später erneut.

Ansprechpartner

Kompetenzcenter Stahlverarbeitung