Verantwortung – GMH Gruppe

Produktivität mit Nachhaltigkeit

Von der immer effizienteren Energienutzung bis zur Umsetzung von ehrgeizigen Reduktionsmaßnahmen engagieren wir uns in unserer täglichen Arbeit für Nachhaltigkeit.

Energie erzeugen, Energie sparen

Das Energiemanagement der Schmiedewerke Gröditz ist nach ISO 50001 zertifiziert. Ein schonender, effizienter Umgang mit Ressourcen ist eine unserer vorrangigen Maßnahmen, um Klimaschutzziele zu erreichen. Dazu gehört, dass wir unseren Elektroenergieverbrauch so weit wie möglich reduzieren und die Energieeffizienz steigern. Unsere gesamten Prozesse werden kontinuierlich auf ihre Energieeffizienz analysiert und optimiert.

Natürliche Ressourcen schonen

Unser Umweltmanagement ist auf unsere Produktionsprozesse abgestimmt und optimiert und gemäß ISO 14001:2015 zertifiziert. Wir halten uns aber nicht nur an die geltenden Normen und Gesetze, sondern gehen mit eigenen Zielen und Maßnahmen einen Schritt weiter. Zum Beispiel, indem wir nach alternativen Entsorgungswegen suchen, um Abfälle immer besser verwerten zu können. Mit Rohstoffen und Energie gehen wir sorgsam und sparsam um, damit Umweltbelastungen verringert werden oder gar nicht erst entstehen. Produkte und Produktionsprozesse werden von uns stets auf ihre Umweltverträglichkeit geprüft.

Sensibilisieren und motivieren

Unsere Beauftragten im Umweltschutz unterstützen die Abteilungen bei der Umsetzung unserer Ziele und kommunizieren unsere Umweltpolitik nach innen und außen. Bei allem sensibilisieren wir unsere Mitarbeiter für die Verantwortung jedes Einzelnen im Umgang mit Ressourcen. Wir ermutigen sie, unser Handeln kritisch zu prüfen und jederzeit Maßnahmen aufzuzeigen, die unsere umweltschonenden Maßnahmen weiter verbessern können.