Georgsmarienhütte veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

Transparente und ausführliche Information

Die Georgsmarienhütte GmbH hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2019 veröffentlicht. Darin informiert das Stahlwerk transparent darüber, wie es bei der Entwicklung seiner Produkte und der Gestaltung seiner Prozesse im Gleichgewicht von Ökologie, Ökonomie und sozialer Verantwortung handelt.

01.02.2021

Welche Maßnahmen ergreift die Georgsmarienhütte GmbH zum Schutz natürlicher Ressourcen? Wie kommt sie ihrer sozialen Verantwortung nach? Diese und weitere Fragen beantwortet der 60 Seiten starke Bericht mit dem Titel „Natürlich verbunden. Natürlich Zukunft.“. Er orientiert sich dabei an den globalen Standards der Global Reporting Initiative (GRI) für die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Diese Standards schaffen Vergleichbarkeit und damit Transparenz über die Aktivitäten eines Unternehmens.

Ausführlich berichtet das Unternehmen über sein nachhaltiges Engagement, das Nachhaltigkeitsmanagement und die eigene Nachhaltigkeitsstrategie. Auch die Kunden- und Lieferantenbeziehungen, Compliance-Maßnahmen, der Stakeholder-Dialog und die Qualität und Produktsicherung werden beleuchtet. Der Nachhaltigkeitsbericht 2019 kann hier heruntergeladen werden.
 

Andrea Bruns

GMH Nachhaltigkeitsmanagerin