Ihre Auswahl

16. März 2018 16. März 2018

Auswirkungen der angekündigten US-Zölle auf Stahlimporte auf die GMH Gruppe

US-Präsident Donald Trump hat am 8. März 2018 per Dekret Zölle auf die Einfuhr von Stahl und Aluminium verhängt. Darin ist ein pauschaler Wertzoll in Höhe von 25 Prozent auf alle Stahlimporte vorgesehen. Diese Maßnahme wird auch Auswirkungen auf die Unternehmen der GMH Gruppe haben, die jährlich Produkte im Wert von rund 70 Millionen Euro in die USA liefert.
15. Februar 2018 15. Februar 2018

Massiver Leichtbau III

42 kg im PKW, 99 kg im leichten Nutzfahrzeug – nach dieser beeindruckenden Bilanz aus den ersten beiden Phasen der Initiative Massiver Leichtbau haben sich 2017 in der dritten Phase 39 Firmen aus Stahlherstellung und Massivumformung aus Europa, Japan und USA zusammengefunden, um Leichtbaupotentiale an einem hybridisierten Split-Axle-Allradfahrzeug sowie an Teilen eines konventionellen LKW-Antriebstrangs aufzudecken.
14. Dezember 2017 14. Dezember 2017

GMH Gruppe wächst stärker zusammen

Die GMH Gruppe zeigt sich ab heute mit einem neuen Erscheinungsbild. An allen Unternehmensstandorten der GMH Gruppe wurden die Logos auf dem Gelände ausgetauscht. Ab sofort bildet der individuelle Standortname eine sichtbare Einheit mit der GMH Gruppe. Der Logowechsel und der neue Markenauftritt www.gmh-gruppe.de der GMH Gruppe verdeutlichen den Zusammenschluss starker Einzelunternehmen zu einer leistungsstarken Unternehmensgruppe.
02. November 2017 02. November 2017

Höher, schneller, weiter

Auf ihrer in allen kritischen Bereichen erneuerten 6-Strang-Stranggießanlage produziert die Georgsmarienhütte GmbH hochwertigen Stahl. Auch logistisch war der Umbau der Anlage eine Meisterleistung: Die Modernisierung wurde im Wesentlichen während der vierwöchigen Betriebsferien bewerkstelligt.
28. Februar 2017 28. Februar 2017

Zukunftsträchtige Investitionen in den Standort

Die Stahlwerk Bous GmbH, Bous, ein Unternehmen der GMH Gruppe, investiert in den Umweltschutz sowie in die Zukunftsfähigkeit des Standortes und nimmt eine neue Filteranlage/Entstaubungsanlage in Betrieb. Die Anlage ist für die Vermeidung von Schadstoffausstoß optimal ausgelegt.